Vier Fachrichtungen nehmen an der Chinesisch-Deutschen Hochschulkooperation teil. Sie wurden erstmals 2008 von AQAS akkreditiert und 2014, bzw. 2022 von AQAS reakkreditiert. Die Akkreditierung ist bis zum 30. September 2030 gültig.

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen erhalten Studierende der Mitgliedshochschulen im International Office ihrer Hochschule.

Menü