Erlebe Mexiko!

+++ Neu: Jetzt auch Austauschsemester für Masterstudierende möglich +++
Die Mexikanisch-Deutsche Hochschulkooperation mdhk bietet Studierenden der Konsortialhochschulen die Möglichkeit eines Austauschstudiums mit Praktikum in Mexiko an. Bachelorstudierende können auch einen Doppelabschluss machen. Bist du dabei?
  • Anerkennung der Studienleistungen
  • Möglichkeit zu Doppelabschluss in Mexiko und Deutschland

  • Studium an privater Eliteuni ohne Studiengebühr

  • integriertes Praktikum in Mexiko
  • Studium auf Englisch oder Spanisch möglich
  • professionelle Betreuung vor Ort

  • interkulturelles Vorbereitungssemiar
  • exklusiver Industriebeirat für mdhk in Mexiko
  • Informationen und Erfahrungsberichte zu Visum, erforderlichen Dokumenten, Wohnungssuche, Sicherheit, Krankenversicherung…

     

Überblick

mdhk-Programm

Studiengänge

teilnehmende Fachbereiche

Partnerhochschule

Tec de Monterrey

Sicherheitslage

in Mexiko

Mexiko – Partner mit großem Potential

Mexiko ist mehr als fünfmal so groß wie Deutschland und hat ca. 120 Millionen Einwohner. Offizielle Landessprache ist Spanisch. Die Hauptstadt ist Mexiko-Stadt mit 22 Millionen Einwohnern.

Mexiko steht an 15. Stelle der größten Volkswirtschaften der Erde. Als Exportnation belegt es den 13. Platz der Weltrangliste und ist die Nr. 12 unter den Importländern der Erde. Mexiko ist die Nummer zehn unter den ölexportierenden Staaten der Welt, siebtgrößter Automobilproduzent und viertgrößte Exportnation im Automobilsektor. Die mexikanische Volkswirtschaft erwirtschaftet ihr Bruttoinlandsprodukt (BIP) schwerpunktmäßig in den Bereichen Dienstleistungen und Industrie. 2016 hatte Mexiko 2,3 % Wirtschaftswachstum. (Quelle Auswärtiges Amt, Stand Mai 2017)

Monterrey, wo der Hauptsitz unserer Partnerhochschule ist, liegt im Bundesstaat Nuevo León im Nordosten von Mexiko und hat 1,1 Millionen, die Metropolregion etwa 4 Millionen Einwohner.

Praxis-Erfahrung – Erfahrungsbericht

Im Rahmen des Doppelabschlusses gehört auch ein Praktikum zum Auslandsaufenthalt in Mexiko dazu. Unternehmen aus dem Industrial Board sind zuverlässige Partner und nehmen immer wieder gerne deutsche Studierende für ein Praktikum auf. Hilmar Roth und Sascha Wacker berichten im Video von ihren Erfahrungen.

Menü